e-Learning

ONLINE – Anwendungen im Arbeitsschutz

 

Unterweisung mittels „Interaktives Online-Training“

Nach §12 (1) Arbeitsschutzgesetz hat der Unternehmer Unterweisungen durchzuführen bzw. zu organisieren. Dies geschah bisher dadurch, dass der Unternehmer selbst die Unterweisungsunterlagen erstellen und den entsprechenden Nachweis zur Durchführung der Arbeitsschutzunterweisung erbringen oder eine externe Fachkraft mit der Erstellung und der Durchführung beauftragen musste.

 

Unser „Interaktives Online Training“, auf contentheading Basis des Unterweisungssystems DENEQUA, bietet Ihnen die Möglichkeit, Schulungen und Unterweisungen via Internet durchzuführen. Um diese Möglichkeit nutzen zu können, ist lediglich ein PC mit einem Internetzugang notwendig. Aufgrund der hinterlegten Modulvielfalt in unserem Portal kann unser „Interaktives Online Training“ den entstehenden Unterweisungsbedarf optimal abdecken und steht weltweit 24 Std. am Tag zur Verfügung. Das Expertenwissen unserer Fachkräfte ermöglicht es, die Modulinhalte ständig auf dem aktuellsten Stand zu halten. Bei erfolgreich absolvierter Unterweisung kann ein rechtssicheres Zertifikat als Nachweis ausgedruckt werden. So ist auch die direkte Erfolgskontrolle gegeben.

 

Für Ihr Unternehmen entsteht folgender Nutzen:

• Einsparung von Kosten

• kein organisatorischer und zeitlicher Aufwand für die Raum- und Personalplanung bei Präsenzveranstaltungen

• Erfüllung der Unterweisungspflicht

• Direktes Kontrollinstrument

• Rechtssicheres Zertifikat

• Überwachung der Fristen für die jährlichen Unterweisungen

 

Zusammenfassend bietet unser Interaktives-Online-Training folgende Vorteile:

• 24 Stunden am Tag, weltweite Verfügbarkeit via Internet

• Ständige Aktualisierung der Lerninhalte durch das umfassende Wissen unserer Sicherheitsfachkräfte

• Modulvielfalt – Behandlung vieler, verschiedener Themen

• Einheitliche Methodik

• Individuelles Lerntempo – kein Gruppenzwang

• Direkte Erfolgskontrolle

• Auf Wunsch erstellen wir Ihr „Interaktives-Online-Training“ auch in einer Fremdsprache.

 

Gerne richten wir Ihnen einen kostenlosen Testzugang ein. Nutzen Sie dazu einfach unser Formular Angebotsanforderung

 

Interaktive Psychische Belastungsanalyse

 

Anonyme Mitarbeiterbefragung: Zufriedenheit am Arbeitsplatz

Der Arbeitgeber hat die Verantwortung dafür, die Sicherheit und Gesundheit der Mitarbeiter am Arbeitsplatz zu gewährleisten. Dies geht aus dem Arbeitsschutzgesetz hervor. Demnach sind für jeden Arbeitsplatz Gefährdungsbeurteilungen als Basis späterer Unterweisungen durchzuführen.

 

Gefahren und Risiken ergeben sich jedoch nicht nur durch Lärm, Staub, Maschinen oder Arbeitsmethoden, sondern im zunehmenden Maße auch durch psychische Belastungen.

 

Die heutige Arbeitswelt verlangt mehr denn je unser volles Leistungsvermögen. Termindruck, Wandel der Aufgaben und ständig steigendende Ansprüche an die Qualität und Kundenorientierung bringen Mitarbeiter nicht selten an die psychische Belastungsgrenze.

 

Die Statistiken der Krankenkassen bestätigen eine stetige Zunahme psychischer und psychosomatischer Erkrankungen. Von 1995 – 2008 sind die Fehlzeiten aufgrund psychischer Erkrankungen um 80 Prozent gestiegen. Die betrieblichen Auswirkungen werden, durch die erfahrungsgemäß lange Krankheitsdauer (durchschnittlich 22,5 Tage pro Arbeitnehmer), noch verschärft.

 

Ein wichtiger Faktor ist dabei die Zufriedenheit der Mitarbeiter am Arbeitsplatz

Um Arbeitsbedingungen optimal gestalten zu können, ist es notwendig, psychische Belastungen frühzeitig zu erkennen und zu ermitteln. Diese Ermittlung beinhaltet im Unterschied zu anderen Gefährdungen allerdings einige Besonderheiten:

 

• Psychische Belastungen sind schwer erkennbar und sehr komplex

• Das Thema, arbeitsbedingte psychische Belastung im Betrieb, birgt eine gewisse Brisanz in sich

• Die Erfassung psychischer Belastungen weckt Erwartungen bei den Beschäftigten. Deshalb erfordert diese Vorgehensweise besonderes Feingefühl

• Diese Besonderheiten sind bei der Entwicklung unseres anonymen Online-Fragebogens berücksichtigt worden. Es steht Ihnen somit ein Instrument zur Verfügung, mit dem Sie optimal Ihr Personal am Arbeitsplatz befragen können.

 

Gerne beraten wir Sie zu den Möglichkeiten der anonymen Online-Befragung und richten Ihnen auf Wunsch einen Testzugang ein.

 

 

Zurück zu unseren Leistungen

A&A Arbeitsschutz GmbH®

info@aa-arbeitsschutz.de

Kölner Straße 76

41812 Erkelenz

Tel.: 02431 3445

Fax: 02431 4181