Evakuierungsmanagement

Katastrophen

können durch ein professionelles Krisen- & Notfallmanagement vermieden werden.

 

Krisenmanagement bezeichnet den systematischen Umgang mit Krisensituationen, die Entwicklung von Strategien zur Bewältigung einer Krise sowie die Einleitung und Verfolgung von Gegenmaßnahmen. Dabei nehmen auch die Beschäftigten im Betrieb eine wesentliche Stellung ein, denn sie sollten wissen, wie man sich in einer Gefahrensituation verhält und welche Fluchtwege zu wählen sind. Somit führt Notfall- & Krisenmanagement nicht nur zur Vorbeugung von Krisen, sondern erreicht durch die erforderliche Kommunikation und Integration in die Geschäftsabläufe auch eine festere Bindung zum Personal. Letztlich geht es natürlich auch um das wirtschaftliche Wohlergehen des Unternehmens. Katastrophen können für ein Unternehmen immense Image-Schäden, finanzielle Einbußen sowie im schlimmsten Fall das wirtschaftliche Aus bedeuten.

 

Gezieltes Krisenmanagement hilft, Gefahrensituationen gewachsen zu sein.

 

Das Konzept

Erarbeitung eines ganzheitlichen Krisenmanagement-Konzeptes, welches die folgenden Parameter beinhaltet:

• Evakuierung/Räumung

• Brandschutz

• Erstellung von Flucht und Rettungsplänen

• Schulungen

• Portallösung zur Dokumentation und Kommunikation

• Haftungsberatung

 

Alle Leistungen können natürlich auch unabhängig voneinander bezogen werden.

Zurück zu unseren Leistungen

A&A Arbeitsschutz GmbH®

info@aa-arbeitsschutz.de

Kölner Straße 76

41812 Erkelenz

Tel.: 02431 3445

Fax: 02431 4181