SCC-Zertifizierung

SCC (Sicherheits-Certifikat-Contraktoren) ist ein Verfahren zur Zertifizierung eines Sicherheits-Managementsystems. Es berücksichtigt Anforderungen der (Arbeits-)Sicherheit, des Gesundheits- und Umweltschutzes. Man spricht daher auch vielfach von einem SGU Managementsystem.

 

Kontraktoren sind Unternehmen, die aufgrund eines Dienst- oder Werkvertrages für ihren Auftraggeber bestimmte technische Dienst- oder Werkleistungen erbringen. Dies sind unter anderem sicherheitsrelevante Arbeiten wie:

• Wartungsarbeiten an Produktionsanlagen

• Bauprojekte

• Neu- und Umbauten von Anlagen (beispielsweise Raffinerien).

 

Durch den zunehmenden Einsatz dieser Kontraktoren wirkt das Management und das Verhalten deren Mitarbeiter in starkem Maße auf den Sicherheits-, Gesundheitsschutz- und Umweltschutz-Standard der Auftraggeber ein. Dies hat nicht zuletzt auch Auswirkungen auf den Qualitätsstandard der deutschen Industrie.

Bei der Zertifizierung unterscheidet man zwei verschiedene Zertifikate:

 

1. SCC: Eingeschränktes Zertifikat

Dieses Zertifikat beurteilt die SGU Managementaktivitäten direkt am Arbeitsplatz und ist in der Regel für kleine Unternehmen (mehr als 35 Mitarbeiter im gesamten Unternehmen) bestimmt.

 

2. SCC: Uneingeschränktes Zertifikat

Neben den unter SCC (1) genannten Beurteilungskriterien wird hierbei auch das SGU-Managementsystem beurteilt. Dieses Zertifikat ist für Unternehmen bestimmt, die mehr als 35 Mitarbeiter im gesamten Unternehmen beschäftigen. Unternehmen, die weniger als 35 Mitarbeiter beschäftigen, jedoch Subunternehmer (Werkvertrag) für technische Dienstleistungen einsetzen, benötigen das SCC (2).

 

Vorteile des SCC:

• SCC ist so konzipiert, dass es problemlos in allen Industriezweigen integriert werden kann

• SCC eröffnet gesteigerte Wettbewerbschancen wegen des Qualitätsanspruchs der Industrie

• SCC schafft Transparenz durch vergleichbare Management-Systeme

• Eine Steigerung des Sicherheitsbewusstseins der Mitarbeiter bedeutet Senkung der Unfallzahlen

• Aufwendige Mehrfachauditierungen entfallen

Zurück zu unseren Leistungen

A&A Arbeitsschutz GmbH®

info@aa-arbeitsschutz.de

Kölner Straße 76

41812 Erkelenz

Tel.: 02431 3445

Fax: 02431 4181